Eine Kurze Zusammenfassung:

 

  • Mia, (Kangal) geboren am 06.08.2016 und Jenny, geboren am 24.09.1988
  • den Hundeblog Mia&Me gibt es seid Dezember 2016, sowie den dazugehörigen Kanal Mia&Me DogTV auf YouTube.
  • Unsere Themen sind, wichtiges für den Alltag, Welpenerziehung, gehorsamkeits Übungen, lustige Videos in denen wir weit verbreitete Klischees auf die Schippe nehmen, Schritt für Schritt Anleitungen für Tricks, sowie Verhaltensauffälligkeiten und wie du sie korrigieren kannst

 

Mia und ich zeigen euch in unseren Videos wie es geht und auch wie es nicht geht.

cropped-IMG_8450.jpg

 

Du hast etwas mehr Zeit zu lesen? Toll dann geht es hier weiter.

Meine Philosophie

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und für viele ein Familenmitglied.
Mit positiver Verstärkung wie Lob und Leckerlie, kann man erwünschtes Verhalten schnell festigen und erhält den Spaß am gehorsam.
Wird der Hund aber mehr als Mensch, denn als Hund behandelt, ergeben sich schnell Probleme.
Ich zeige dir, wie du es schaffst, dass dein Hund versteht was du von ihm willst und wie du lernen kannst, ihn besser zu verstehen, um somit mehr Harmonie und Ausgeglichenheit im Alttag zu gewinnen.
Die meisten Probleme entstehen durch Missverständnisse und Fehlinterpretationen.

Hast auch du so ein Problem? Hast du schon alles versucht aber dein Hund scheint regelrecht taub zu sein? Dann wird es Zeit für eine ganz neue Sichtweise.

Schreib uns und erzähle uns deine Geschichte, gemeinsam ist jedes Problem zu lösen.

 

Über Mia

img_8486

Mia ist über einen kleinen Umweg bei uns gelandet. Ihre Vorbesitzerin hat sie geschenkt bekommen und sehr schnell gemerkt, dass sie ihr im Moment, nicht gerecht werden kann. So kam es, dass ich sie in einer Kleinanzeige gesehen habe und mich sofort verliebt habe. Als wir Mia das erste Mal sahen, war sie ein sehr neugieriges, aufgeschlossenes und etwas freches kleines Mädchen. Es war einfach um uns geschehen. Bei uns zu Hause wurde Mia erst einmal etwas schüchterner und zeigte sich unterwürfig aber nicht scheu oder ängstlich. Nach kurzer Zeit kam aber wieder das freche Mädchen aus ihr herauss, das wir kennen gelernt haben.

Mia liebt es zu raufen und zu rennen. Zu Menschen und anderen Hunden ist sie freundlich und aufgeschlossen. Sie versteht sehr schnell was sie darf und was nicht und zeigt sich sehr kooperativ.

 

Über Jenny

 

 

Ich bin Jenny, 28 Jahre alt und wohne in Frankfurt am Main. Schon von klein an habe ich einen besonderen Draht zu Tieren.
Ein eigener Hund war ein lang ersehnter Wunsch, den ich mir mit Mia nun endlich erfüllen konnte. Ich interessiere mich sehr für das natürliche Verhalten der Tiere und ihre Kommunikation untereinander. So habe ich viel im Berreich Körpersprache,Gestik und Mimik dazugelernt und erkenne die verschiedenen Verhaltensformen eines Hundes. Dies macht es mir leicht, meinen Hund, sowie die anderen Hunde und ihre Besitzer einzuschätzen. Bevorstehende Konflikte zu erkennen und im Keim zu ersticken oder zu umgehen. Dies macht den Alltag mit Hund wesentlich einfacher und angenehmer.

 

 

Hast du eine Frage?

Oder würdest gerne etwas zu einem bestimmten Thema erfahren?

Brauchst du Hilfe bei der Erziehung deines Hundes?

Dann schreib uns und erzähle uns deine Geschichte.

[ninja_form id=1]